Menu

Casino-Gesellschaft als Trau(m)ort

Erstmalig in diesem Jahr können sich Brautpaare auch in der Casino-Gesellschaft trauen lassen. Für standesamtliche Trauungen steht der stilvolle Spiegelsaal zur Verfügung. Dieser ist barrierefrei erreichbar und bietet bis zu 90 Personen Platz. Nach der Trauung besteht die Möglichkeit für Fotoaufnahmen im prächtigen Foyer. Gerne kann dort auch ein kleiner Sektempfang durch den Hauscaterer der Wiesbadener Casino-Gesellschaft, die Firma Feinkost-Feickert, arrangiert werden.

Einziger Trautermin in diesem Jahr ist der 23. September 2017. Bei Interesse ist ab sofort eine Reservierung möglich (www.traukalender.wiesbaden.de). An diesem Tag können insgesamt neun Paare getraut werden.

Weitere Termine im Jahr 2018 stehen in Aussicht. Weitere Informationen zu den bereits bestehenden Trau(m)orten unter www.wiesbaden.de/Traumorte.