Prost Johann Strauß Neujahrskonzert

© Sinfonieorchester Rhein-Main© Sinfonieorchester Rhein-Main

Neujahrskonzert -

mit Donauwalzer, Fledermaus
und Radetzky-Marsch

Donnerst, 4. Januar 2024 um 19.00 Uhr

Freuen Sie sich auf den Radetzky-Marsch, die Fledermaus-Ouvertüre und den Donauwalzer. Werke von Johann Strauß Vater und Sohn, die in unserem Programm nicht fehlen dürfen. Wir laden Sie vor dem Konzert zu einem Glas Winzer-Sekt ein. Nach den letzten Konzerten schrieb die Presse „Unterhaltsam und von hoher musikalischer Qualität“ und „Das Konzert begeisterte das Publikum derart, dass es zum Schluss minutenlangen Applaus und stehende Ovationen gab“.
Nach den letzten Konzerten schrieb die Presse „Unterhaltsam und von hoher musikalischer Qualität“.

Das Sinfonieorchester Rhein-Main wurde 2015 in Ingelheim gegründet. Inzwischen ist das Orchester weit über die Grenzen Ingelheims hinaus bekannt und gastiert regelmäßig in Wiesbaden, Mainz, Bad Kreuznach, Bingen und anderen Städten der Region.

Programm und weitere Informationen: Sinfonieorchester Rhein-Main

Karten: 28 € inkl. 1 Glas Sekt

Vorverkauf:

Tourist-Information, www.wiesbaden.de/tickets, Marktplatz 1, 65183 Wiesbaden, Tel 0611-1729930

Reisebüro Hartmann, Danziger Str. 30, 65191 Wiesbaden, Tel 0611-547024

Ticket Regional VVK Stellen, www.ticket-regional.de, Hotline 0651-9790777

« Weltkonzerte
Übersicht