Menu

Kammerkonzert Klavier und Violine "Romantische Traumwelten"

11. Juli 2021, 17.00 Uhr

Künstlergespräch um 16.30 Uhr

Lea Hausmann, Violine

Andrei Gologan, Klavier

Programm:
Robert Schumann
Sonate für Klavier und Violine Nr.1 a-moll op.105
Karol Szymanowski
aus den Mythen op.30 für Violine und Klavier
Edvard Grieg
Sonate für Violine und Klavier c-moll op.45, Nr.3

Lea Hausmann (Violine) und Andrei Gologan (Klavier) spielen bereits seit 10 Jahren als Duo zusammen. Seit dieser Zeit kann man sie auf den großen Bühnen Europas hören. 
Unterstützt von Persönlichkeiten wie Richard Goode und Andras Schiff wurde Andrei Gologan für die Initiative “Building Bridges” ausgewählt und debütierte im Anschluss mit der Camerata Salzburg und dem Kiev Philharmonic Orchestra. Lea Hausmann reist mit ihrem Amatis Trio um die Welt und wurde  mit dem BBT Fellowship Preis, sowie als “ECHO Rising Star” und BBC New Generation Artist ausgezeichnet. Als Alumni der renommierten Verbier Academy finden sich diese beiden jungen Musiker nun wieder zu einem aufregenden Duo zusammen.

 

Restkarten für 25 Euro unter tel. 0611 377237 oder Mail: info@die-kammermusik.de und an der Abendkasse.

 

  Konzert mit den an diesem Tag aktuellen Hygienebedingungen.

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .