Menu
© Kammermusik© Kammermusik

Mozart Piano Quartett

Sonntag, den 01.03.2020, 17.00 Uhr

Um 16.30 führt Ib Hausmann mit den Künstlern ein Einführungsgespräch

Gegründet vor 20 Jahren, verbindet das Mozart Piano Quartett mit Paul Rivinius (Klavier)Mark Gothoni (Violine)Hartmut Rohde (Viola) und Peter Hörr (Violoncello), vier internationale Solisten und Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe, darunter des ARD- Wettbewerbs München, des Deutschen Musikwettbewerbs, des Scheveningen International Competition und des Naumburg Competition, New York. 

Dass diese allesamt international gefragten Musiker sich zu regelmäßigen Gipfeltreffen des kammermusikalischen Zusammenspiels verabreden, ist ein Glücksfall. Zum Jahreswechsel 2017/18 erschien bei MDG Gold eine CD mit Werken von Hendrik Georg Witte, einem bedeutenden Komponisten der Brahmszeit. 

Die Quartette von Gustav Mahler und Robert Schumann machen diesen Konzertabend zu einem romantischen „Highlight“!

 

Programm:

Werke von Gustav Mahler, Georg H. Witte und Robert Schumann

 

Veranstalter:

Die Kammermusik in Wiesbaden

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .